Sonntag, 10. Juli 2011

Alles Wegschneiden??!?!!

Da ein paar glatte ,dort ein paar Locken und eine Strähne dreimal so lang wie die daneben?
Ich merke das besondern bei helleren schwarzen Kindern auf dem Kopf eine Art Kampf stattzufinden scheint. Europäisches Haare oder Afrohaar, oder beides??? scheint sich jede Strähne zu fragen und ihre eigene Meinung zu vertretten. Bis auf die Neutralen die solange nicht wachsen wollen bis man sich einig ist.
Das Ergebnis ist ein witziger ,für die Mütter eher irritirender, Haar Mix.

In meinem nigerianischen Umfeld wird dazu geraten die neugeborenen Haare abzuschneiden damit der volle Haarschopf nachwachsen kann. Da ich die ersten Jahre meinem Mann diese Entscheidungen überlassen habe wurde meinem Sohn in unserem Badezimmer der Buddha Style rasiert. Später kammen Iro Frisuren dazu und andere Kurzhaarschnitte dazu. Als er 2 war, waren süsse kleine golbdraune Locken da. Weiss nicht genau wann sie gekommen waren. Als er 3 war durfte er mit Papa zum Barber Shop und suchte sich eine Iro Frisur mit einrasierten Zeichnungen an der Seite aus. Natürlich wurde kein Seelsorger Team mit geliefert um mich auf den Anblick meines Sohnes vorzubereiten.
Der Letzte unfreiwllige Harrschnitt kam letztes Weihnachten als beim Weihnachtsstern basteln mein Sohn die Schere zum Kornkreiszeichnen benutzte,leider genau oben am Kopf. Also alles ab.
Ich fand diesen Schnitt aber auch positiv ,da ich dort anfing mich mit Pflege von Afrohaare zu beschäftigen, besonders das ich dann auch noch Mutter einer 1 Jährigen Tochter war, und so komplett von vorne anfangen konnte und die Haare von Anfang an gepflegt waren.Meiner Tochter wurden die Haare noch nie komplett abgeschnitten.

Muss man solche Haarmix abschneiden?

Muss man nicht, aber kann man.
Was Haare vom gesundem Nachwachsen abhält sind verknotete und schlecht gepflegte Haare. Manche Haarmix harmonieren bei guter Pflege besser als man denkt. Besonders bei lockigen Haaren machen Längenunterschiede nicht soviel aus wie bei glatten Haaren. Natürlich fallen kahle Stellen mehr auf ,was ich besonders an einem Mädchen aus Keyshas Krabbelgruppe merkte was ähnliche Kahle Stellen hatte was aber nicht gleich auffiel durch die glatten Haare.
Keyshas Haarmix kaschiere ich durchs flechten. Manche Zopfkreationen kaschieren die Stellen,manche nicht. Langsam entwickelt sich was an ihren Kahlen Stellen und ich würde ihre Haare nicht mehr abschneiden lassen wollen. Bei Jungs ist diese Entscheidung meist leichter.


Daher wenn man die Haare nicht abschneiden will, muss man nicht. Auch wenn das Umfeld dies sagt.
Beim Durchkämmen,schneide ich kaputte Spitzen und unentwirrbare Knoten einfach selber ab. Meist sind das nur 1 oder 2 cm weniger was kaum auffällt und bei lockigen Haaren muss nicht jede Locke auf den mm genau gleich lang sein, besondern bei den Haarmix macht es keinen Unterschied. Natürlich nicht jeder Knoten. Ich versuche immer erst mit Wasser und meinem Coconut Curl Spray (oder einem anderen Detangler) den Knotten zu enwtirren und erst wenn nichs mehr auf sanfte Weise geht, empfinde ich schneiden besser als das Haar auseinader zu reissen. Mache es lieber selter weil die Friseure für Afro Haare die ich kennen,nach der Devise leben "weniger ist mehr" und mir zuviel abschneiden. Daher bin ich damit momentan zufrieden.

Also auch ein Haarmix ist tragbar, aber irgendwann wird er dem vollen Haarschopf weichen und dann ist regelmäiges Spitzen schneiden, so alles 3 Monate, ratsam. Allerdings am besten bei einem lockenerpobten Friseur. Weil nicht jede locke lockt sich gleich ;)

Viel Glück beim Haarrmix pflegen ;)

Kommentare:

  1. Also meine Eltern kommen beide aus Nigeria und ich habe selbst verschiedene Haartexturen auf meinem Kopf...vorne sind meine Haare sehr kraus( 4b würd ich mal sagen) sonst 4a und ganz hinten unten hab ich eine 3c Partie( da halten auch bei mir Twists nicht so gut)! also da wirst noch sehen wie verschieden Haarpartien verschieden Pflege brauchen! Afrolocken sind einfach spannend! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow,hatte immer das Gefühl bei dunkleren Schwarzen wäre das gleichmäßiger ;)
    Aber merke auch bei meinem 5 Jährigen das sich hinten alles leichter lockt als oben.

    AntwortenLöschen
  3. jaja, die lieben Gene machen was sie wollen! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Vllt kann mir jemand helfen ich verzweifel nämlich solangsam ! Mein papa kommt auch aus nigeria & meine mutter aus deutschland .
    & ich hatte schon immer schulterlange haare vllt auch noch kürzer :(& sie wollen einfach nix lang werden ich hab schon viel gelesen bsp das sie wachsen bloss immer abbrechen und so aber vllt kann mir ja jemand helfen
    Würde mich sehr drüber freuen :)

    AntwortenLöschen
  5. Benutzt du Relaxer oder lässt du sie natürlich wachsen?
    Falls du sie natürlich wachsen lässt schreib mir unter

    afrodeutschehairlichkeit@googlemail.com

    eine -Mail und ich versuche dir zu helfen:)
    Mit relaxten Haaren kenne ich mich nicht aus.

    lg Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Hab relaxte haare das letzte mal als ich einen relaxer benutzt hab war anfang Januar 2012 . Habe aber unter anderm versch.Oils und shapoos benutz die das natürliche wachsen derHaare versprechen,kennst du irgendwelche Tipps,Tricks oder Ideen ?
    Sollen wir weiter unter Mail schreiben ?
    Viele Danke im voraus.. =)
    Lg Chantal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreib mir lieber ein E-Mail dann kann ich konkreter auf deine Situation eingehen und Fragen stellen :)

      Löschen