Samstag, 30. Juli 2011

Afrodeutsche News!

Mr. Samy Deluxe,  Samsemilia, bester deutscher Rapper ever hat ein neues Meisterwerk auf den Markt geschmissen.


Ich erwarte es sehnsüchtig in meinem Postkasten und freue mich drauf. Als Mutter 2er afrodeutschen Kinder haben mich schon viele Songs bezüglich seiner Kindheit und der Probleme afrodeutscher Kinder und Jugendlicher sehr bewegt. Ich glaub in Musik hört man wie sonst selten die Seele und den wirklichen Schmerz eines Menschen und daher habe ich auch dort wie sonst nie das Gefühl gehabt mitleiden zu können und sensibilisiert zu werden für den Schmerz den auch noch afrodeutsche Erwachsene nachfühlen.


Natürlich sind auch zu anderen Themen immer klasse Songs dabei.
Auf seiner Facebook Seite stellte er ein Video rein auf dem er rappte und als mein Sohn das sah war er ganz ruhig. Als es zu ende war fing mein Sohn an zu rappen!!
Es war unglaublich. Er war ganz ruhig und rappte über den Kindergarten ,wer ihn ärgert, wie er sich dann fühlt und was er dann machen möchte. Sehr emotional, ich war komplett überrascht und denke Herr Deluxe ist einfach der Beste weil er Gefühle transportieren kann, sogar an 5 Jährige.
Habe ihn einmal in der S-Bahn gesehen und war ganz hibbelig, wollte ihn aber nicht stören.

Natürlich ist er auch ein tolles Hairlichkeits Beispiel :)







Beim Suchen des zweiten Bildes meinte mein Sohn: "Guck mal der, er hat ja Haare wie ich"
Samy Deluxe ist ein Künstler, der Themen anspricht und mich bewegt.
Und denkt dran: iImmer schön fair einkaufen, keine illegalen Downloads liebe Freunde. Unterstützt afrodeutsche Kunst, es könnten irgendwann mal unsere Kinder sein ;)

I love you, Samy :D

Bleib wie du bist und beglück uns mit deiner Kunst.



Und um noch ein anderes Hairlichkeitsbeispiel zu zeigen will ich mal einen anderen Herzbuben von mir vorstellen.

Andrea Bourani bekannt durch "Nur in meinem Kopf"



Neben seiner Hairlichkeit, ist seine Musik einfach unglaublich schön. Und auch deutsch,wie bei Samy. Neben den ganzen geleckten DSDS "Talenten"  ist schöne Musik mal wieder entspannend und ein Anreiz das CD Regal zu füllen. Und auch wenn er seinen Haarschopf abschneiden würde wär ich ein Riesen Fan, aber bitte bitte Andreas tu das nicht ;)
Ich lieb dich, wie du bist.*rotwerd*


Und als kleine Story meines Tages, wollte ich euch noch über meine schöne Entdeckung beim Zeitung lesen berichten. Es wurde ein neuer Arzt in meinem Landkreis eingestellt, der ein besondere Technik mitbringt um Leute zu operieren. Er ist schwarz und ich fand es schön das dies erstmal nicht erwähnt wurde und das beim Durchblättern mit meinen Kindern ich draufzeigen konnte und sagen konnte "Guck mal, da ist ein neuer Arzt hier im Krankenhaus". Ohne anderen Kommentar meinerseits. Nicht das er der erste schwarze Arzt hier wär, gibt noch eine Ärztin, aber trotzdem immer wieder schön find ich. Plus den netten Apotheker hier.

Ja,das wars von mir fürs erste :D

Mittwoch, 27. Juli 2011

Neues Lieblingsprodukt!!!!!

Nein kein Shampoo, kein Conditioner, kein Leave in und keine Haarsnaps.
Eine Schlafmütze!
Und zwar unsere neue Schlafmütze von PrettyAnntoinets :)

Da ich öfter auch in amerikanischen Blogs zum Thema Afrohaare unterwegs bin, stieß ich auf diesen Blogeintrag von HappyGirlHair. Ich war begeistert und bestellte erstmal eine, um zu gucken ob sie meiner Tochter passt und um zu gucken, ob sie sonst meinem Sohn passt. Ich ging auf die Seite wo neben den Schlafmützen für Mädchen (unter "Girls" zu finden") auch Babymützchen, Kissenbezüge, Mützen für Frauen, Cover für Locs und viele andere Haarschützer zu finden sind.Und alle aus natürlicher Seide. Daher für jedes Alter und jede Afro Frisur was dabei.


Ich habe auf die Wunschmütze geklickt, die Plummy.
Das ist die Farbe der Mütze, die des Bandes kann man sich danach noch extra raussuchen. Dann drückt man auf "order" und dort muss man unten dann angeben, wohin die Mütze geschickt werden soll wegen dem Versand.
Gibt drei Optionen:
USA, Kanada und " alle anderen" Der Versand für "alle anderen", also auch Deutschland, beläuft sich auf  3,50 DOLLAR. Was Dank des (momentan) noch starken Euros echt günstig ist. Danach muss man dann nur seine Daten eingeben, dann auf Paypal bezahlen. Leider war meine Wunschfarbe nicht da und Linda (die supernette Inhaberin) schrieb mir das und fragte mich, ob ich eine andere Farbe möchte oder stornieren.

Ich fragte sie ob die Mütze noch in Fuchsia da wäre. Sie schrieb mir sofort, das sie da wäre und würde sie sofort losschicken. Was sie auch tat. Ich bekam eine Trackingnummer die bei internationalem Versand nur anzeigt wann es dort abgegeben wurde aber besser als nichts ;)
Im Normalfall soll das wohl 5 Tage bis 2 Wochen dauern. Kann leider auch länger sein, auf sowas muss man sich aus Briefen aus den USA immer gefasst machen. Versand war mit USPS, in Deutschland übernimmt DHL die Zustellung. Da eine Cap unter 20 Euro liegt, sollte der Zoll sie im Normalfall auch nicht anhalten und sie wird nach Hause geschickt. Bei mir hat's leider länger gedauert warum ich Linda geschrieben habe ,die dann dort hingedackelt ist und sich schlau gemacht hat und mich beruhigen konnte. Muss sagen, der nette Service ist auch sehr zu erwähnen aber als Deutsche bin ich guten Service ja eh nicht gewöhnt. Aber Zeitunterschied nicht vergessen, wenn bei ihr mitten in der Nacht ist, dauert eine Antwort ;) Und auch bei meinem, manchmal holprigen, Englisch klappte alles.

Der Preis der Cap ist 18 Dollar, Versand 3,50 Dollar, also 21, 50 Dollar.
Paypal hat mir umgerechnet also 15,50 EURO abgezogen. Eine Wascheinleitung wird dazu geliefert.


SO, jetzt mal Butter bei die Fische.

DIE MÜTZE IST........naja, ich denke das Gesicht meiner Tochter sagt alles.....






Ganz toll!!! :D :D :D

Sie ist wunderschön, passt sich toll an, es reibt kein Gummiband (das ist auch mit Seide umwickelt) und es passt meinem 5 Jährigen Sohn wie meiner 2 Jährigen Tochter. Man kann es perfekt dem Kopf anpassen. Man muss erstmal gucken wo die Schleife am besten hinzumachen sei und wie man's machen kann und so weiter aber das hat man schnell raus und auch wenn ich sie enger mach gibts keine Druckspuren.

Die Nacht hat sie gehalten, was bei meiner Wühlmaus unglaublich ist. Da wir Familienbettler sind, kann ich das gut beobachten und immer wenn ich sah, wie sie sich windete und den Kopf irgendwo reinkuschelte dachte ich: "Oh, jetzt geht sie ab" aber sie blieb dran.
Natürlich kann die Mütze nicht vorm Zusammendrücken schützen (das kann keine) aber vorm verwuscheln und da hat sie volle Arbeit geleistet.
Ich habe ihr extra die Haare offen gelassen um den Härtefall zu üben und am nächsten Morgen war mit ein bisschen Wasser und Coconut Spray die Frisur wieder perfekt.
Werde ,sobald mein Sohn seine Haare wieder offen trägt, ihm auch eine kaufen (gibt auch blaue dort)und eine zweite für die Tagesbetreuung meiner Tochter.
Für unter Zweijährige würde ich Schlafmütze nocht nicht empfehlen. Zu gefährlich, egal welche.
Heute war Keysha sehr müde und um mir das zu zeigen holte sie ihre Schlafmütze und wollte erst schlafen gehen ich ihr sie raufgemacht habe. Sie liebt sie.. :D
Macht auch keine Geräuche und stört sie nicht.


Daher mein Fazit : Tolles Produkt! Wunderbar gearbeitet,schöne Farbe, hochqualitative Stoffe,schnell versandfertig und netter und hilfsbereiter Kontakt.Ich bin auf Wolke sieben in meinem Haar Himmel :D

Bei Fragen, schreibt ruhig.

Sonntag, 24. Juli 2011

Afro und Cornrows und der Vorteil von schützenden Styles !

Nachdem ich Jamals Haare durchs lange Zöpfchentragen gestreckt habe hatte Jamal einen tollen Afro.



So süss ich den Afro auch finde ,hatte er noch einen anderen Zweck. Es standen nämlich seine ersten Cornrows an.







Und das für nur 10 Euro :D

Doch dieses Styling hat mehr Gründe als nur der Süssheitsgrad. Und zwar den Schutz des Haares. Afro Haare die offen getragen werden verknoten schnell und durch ständie Kämmen brechen sie leicht. Durch Zöpfe,Cornrows,Twist ect. wird das Haar vorm Verknoten geschützt und jeder sollte einen dieser Styles als Erholung für die Haare in Erwägung ziehen. Das Kämmen entfällt für eine Weile und süss sieht es auch aus. Oder cool ,je nachdem ;)
Nachts schütze ich die Cornrows mit dem Durag seines Vaters





Natürlich auch als Helm oder Mützen Unterschutz hilfreich.
Die letzten Wochen habe ich die Haare meiner Tochter gerne offen getragen was leider ziemlich viele Knoten mit sich gebracht hat. Da ich bald arbeite sind schützende Styles aus verschieden Gründen praktisch.
Es entfällt morgens dass Kämmern und das Kind kommt zückersüss gestylt zur Tagesmutter. Zudem sind die Haare wunderbar einfach zu kämmen,gesund und stark wenn ich sie am Samstag für den Wasch- und Styling Tag wieder öffne.


Es empfiehlt sich etwas Creme in die Haare zu tun. Ich benutze Shea Butter mit Jojoba Öl gemischt.
Da hat den Vorteil das die Haare wunderschön glänzen und der Zopf sauberer wird, alles besser "zusammenklebt" und die Haare mit Feuchtigkeit versorgt sind.
Man kann sich selber Shea Butter im Internet oder Reformhaus kaufen,genauso wie Jojobaöl oder andere Öle. Es gibt aber auch fertige Mix bei Lexies Curls, z.B. Darcyl Botanicals aber gibt noch viel mehr dort. Habe die selber aber noch nicht probiert.
Allerdings habe ich beim letzten Einkauf in meinem DM diesen Sheabutter MIx mit Argan Öl gefunden.Es ist eigentlich eine Körperbutter aber bei Afrohaaren funktionieren viele Produkte für Haut und Haar weil beides viel Fett braucht.Allerdings ist mir diese Creme erst nachdem ich Keysha die Zöpfe für diese Woche schon gemacht hatte aufgefallen ,daher gibt nächste Woche einen Bericht zu der Creme die für einen Sheabutter MIx ohne Silikone und Mineralöle und mit dem Testergebnis von Ökotest (Sehr Gut) auch nicht so teuer ist.
3,95 für 2000 ml.

 Zur Pflege von Cornrows steht hier interessantes

Tolle Tipps und das Styling von Twist werden bei Anni von Anniversum gezeigt.
Allerdings werden bei Kindern mit weicheren Haaren die Twist ein bisschen schwerer.

Viel Glück und Spass.

P.S. Übrigens diesen tollen und günstigen Afro Shop wo die Haare meines Sohnes geflochten wurden ist in Hamburg. Gebe die Adresse gerne an Interessierte weiter. unter "Kontaktiert mich" ist mein E-Mail Adresse.

Freitag, 22. Juli 2011

Annis Afro Tipp ;)

Anni von Anniversum hat ganz toll geizeigt wie sie Twist macht und am nächten Tag einen tollen Afro hat. Da die Haare meines Sohnes kürzer und weicher sind hab ich Zöpfe gemacht. Hatte zuerst keine Bänder und so gingen die wieder auf, habe dann ein Paar Snaps seiner Schwester reingemacht was das Problem hatte das er damit nicht rauskonnte (wie uncoooool). Also musste ich die morgens alle wieder rausnehmen bevor er in den Kiga ging, dort ließ er die Zöpfe aber drin. Mochte sie gerne. Wie gesagt gingen sie am Ende auf da ich die pinken Rubber Bands seiner Schwester NATÜRLICH auch nicht reinmachen konnte.
Also flechtete ich sie immer am Ende ein bisschen nach, wenn wir irgendwo länger standen(Ampel, Bushaltestelle). Als ich sie rausmachte hatte er einen riesen Afro und erinnerte mich an Bruno Mars.
Also nochmal danke Anni ;)
Jetzt allerdings habe ich braune Zopfbänder bestellt (hätte wohl doch lieber schwarze genommen  ,die sind so hellbeige)bei Lexies Curls.
Das Ergebnis hier :D


Afro Bilder folgen .......

Sonntag, 10. Juli 2011

Alles Wegschneiden??!?!!

Da ein paar glatte ,dort ein paar Locken und eine Strähne dreimal so lang wie die daneben?
Ich merke das besondern bei helleren schwarzen Kindern auf dem Kopf eine Art Kampf stattzufinden scheint. Europäisches Haare oder Afrohaar, oder beides??? scheint sich jede Strähne zu fragen und ihre eigene Meinung zu vertretten. Bis auf die Neutralen die solange nicht wachsen wollen bis man sich einig ist.
Das Ergebnis ist ein witziger ,für die Mütter eher irritirender, Haar Mix.

In meinem nigerianischen Umfeld wird dazu geraten die neugeborenen Haare abzuschneiden damit der volle Haarschopf nachwachsen kann. Da ich die ersten Jahre meinem Mann diese Entscheidungen überlassen habe wurde meinem Sohn in unserem Badezimmer der Buddha Style rasiert. Später kammen Iro Frisuren dazu und andere Kurzhaarschnitte dazu. Als er 2 war, waren süsse kleine golbdraune Locken da. Weiss nicht genau wann sie gekommen waren. Als er 3 war durfte er mit Papa zum Barber Shop und suchte sich eine Iro Frisur mit einrasierten Zeichnungen an der Seite aus. Natürlich wurde kein Seelsorger Team mit geliefert um mich auf den Anblick meines Sohnes vorzubereiten.
Der Letzte unfreiwllige Harrschnitt kam letztes Weihnachten als beim Weihnachtsstern basteln mein Sohn die Schere zum Kornkreiszeichnen benutzte,leider genau oben am Kopf. Also alles ab.
Ich fand diesen Schnitt aber auch positiv ,da ich dort anfing mich mit Pflege von Afrohaare zu beschäftigen, besonders das ich dann auch noch Mutter einer 1 Jährigen Tochter war, und so komplett von vorne anfangen konnte und die Haare von Anfang an gepflegt waren.Meiner Tochter wurden die Haare noch nie komplett abgeschnitten.

Muss man solche Haarmix abschneiden?

Muss man nicht, aber kann man.
Was Haare vom gesundem Nachwachsen abhält sind verknotete und schlecht gepflegte Haare. Manche Haarmix harmonieren bei guter Pflege besser als man denkt. Besonders bei lockigen Haaren machen Längenunterschiede nicht soviel aus wie bei glatten Haaren. Natürlich fallen kahle Stellen mehr auf ,was ich besonders an einem Mädchen aus Keyshas Krabbelgruppe merkte was ähnliche Kahle Stellen hatte was aber nicht gleich auffiel durch die glatten Haare.
Keyshas Haarmix kaschiere ich durchs flechten. Manche Zopfkreationen kaschieren die Stellen,manche nicht. Langsam entwickelt sich was an ihren Kahlen Stellen und ich würde ihre Haare nicht mehr abschneiden lassen wollen. Bei Jungs ist diese Entscheidung meist leichter.


Daher wenn man die Haare nicht abschneiden will, muss man nicht. Auch wenn das Umfeld dies sagt.
Beim Durchkämmen,schneide ich kaputte Spitzen und unentwirrbare Knoten einfach selber ab. Meist sind das nur 1 oder 2 cm weniger was kaum auffällt und bei lockigen Haaren muss nicht jede Locke auf den mm genau gleich lang sein, besondern bei den Haarmix macht es keinen Unterschied. Natürlich nicht jeder Knoten. Ich versuche immer erst mit Wasser und meinem Coconut Curl Spray (oder einem anderen Detangler) den Knotten zu enwtirren und erst wenn nichs mehr auf sanfte Weise geht, empfinde ich schneiden besser als das Haar auseinader zu reissen. Mache es lieber selter weil die Friseure für Afro Haare die ich kennen,nach der Devise leben "weniger ist mehr" und mir zuviel abschneiden. Daher bin ich damit momentan zufrieden.

Also auch ein Haarmix ist tragbar, aber irgendwann wird er dem vollen Haarschopf weichen und dann ist regelmäiges Spitzen schneiden, so alles 3 Monate, ratsam. Allerdings am besten bei einem lockenerpobten Friseur. Weil nicht jede locke lockt sich gleich ;)

Viel Glück beim Haarrmix pflegen ;)

Sonntag, 3. Juli 2011

Mixed Chicks Kids Conditioner

Inhaltsstoffe:

Aqua/waer, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Methosulfate, Glycerin Stearate, Glycerin, Jojoba Oil, Safflower Seed Oil, Panthenol, Capryly Glycol, Caprylohydroxamic Acid, Extracts of : Rosemary, Witch Hazel, Chamomile, Hops, Wild Cherry, Calendula & Arnica

Bewertung:

Ein neues Produkt auf Lexies Curls. Fand im Internet keine Bewertungen. Meine Neugierde war geweckt. Mixed Chicks? Damit sind doch meine Kinder gemeint. Das muss doch perfekt passen, also bestellte ich weil ich noch dieses grauenhafte Fuzzy Duck zu Hause hatte und ich einen neuen brauchte.
Während ich drauf wartete , fiel mir immer mehr die Werbung auf bei denen ich hauptsächlich weisse Frauen mit Locken sah.Natürlich aber auch hellere, schwarze Frauen. "Mixed" muss ja nicht umbedingt, "mixed" aus Weiss und Schwarz heißen. Gibt ja viele Ethnien, mit lockigen Haaren.

Naja, egal. Die Flasche kam an und ist ,wie man sieht, wie ein Seifenspender designt. Ist ganz praktisch beim Haarwaschen. Die Konsistenz ist wie ein hartes Gel, lässt sich aber ganz gut im nassen Haar verteilen.Der Geruch ist ähh....hhhhmmmm...nicht da?! Riecht irgendwie,wie nichts.  Ich glaube einen leichten Blumenduft gerochen zu haben,bin aber unsicher. Auf jeden Fall kein Schlechter, das ist doch das Wichtigste ;)
Aufgrund dieser dünnen Gel-Würste die dort rauskommen bin ich unischer ob ich besonders viel oder wenig verbraucht habe aber ich denke , nicht sehr wenig. Das Haar wurde auf jeden Fall weicher und hatte eine schöne Pflegewirkung. Eine Erholung nach dem Fuzzy Duck Reinfall. Auch nach dem Auswaschen war das Haar schön weich und der Giovanni Leave in ließ sich gut reinbringen und das Haar durchkämmen. Soll auch für kleinere sehr gut geeignet sein und schöne naturliche Inhaltsstoffe haben. Die Woche über waren die Haare schon definiert und gepflegt.

 Preis: 16,90 für 237 ml bei Lexies curls

Fazit:

Ein netter und guter Conditioner, der für mich nicht so gut wie Curly Q's Coconut Conditioner ist aber trotzdem ein guter Afro Haar Conditioner, besonders für die kleineren Afro Mäuse.